home
Home
  Deutsch
Deutsch
  English
English
  New Zealand - Land of the Long White CloudA photo trip report Travel pictures of the world
by Bernhard Mueller
    
New Zealand Jan. / Feb. 2005New Zealand - Land of the Long White Cloud
Click on the buttons in the map or on other symbols for watching the photos or informations. Press the F11 for a larger website window (the browser menu switches off).
Flight Frankfurt - Christchurch
Lake Tekapo and Mt. Cook National Park
Via Kawarau to Queenstown
Climbing the Coronet Peak near by Queenstown
Boat cruise on the Doubtful Sound
A guided tour in the Skippers Canyon
Via Wanaka to Haast
Franz Josef Glacier
Along the west coast to North
Abel Tasman National Park
Queen Charlotte Sound
With the ferry from Picton to Wellington
Over the Wanganui River Road toTongariro
Tongariro National Park
Via Waiotapu to Rotorua
Maori spectacular in Rotorua
Cathedral Cove
Crossing the Coromandel Mountains
Farewell
Flight Frankfurt - Christchurch
Abflug 12:00 Frankfurt mit Malaysia Airlines. Ankunft (+1d) 6:00 Kuala Lumpur. Unterbringung im First Class Hotel. Versp├Ąteter Abflug 22:30 Uhr. Anschlu├čflug in Auckland ist weg. Mit n├Ąchstem Flug nach Christchurch. Ankunft (+2d) 17:00

Lake Tekapo and Mt. Cook National Park
Im Regen von Christchurch zum Lake Tekapo. Ankunft bei Sonnenschein. Am n├Ąchsten Tag zum Lake Pukaki und weiter zum Aoraki/Mount Cook National Park Visitor Center. Wanderung zum Gletscher. R├╝ckfahrt am See und ├╝ber Twizel nach Chromwell.

Via Kawarau to Queenstown
Von Chromwell bis Queenstown sind es nur 60 km. Unterweg liegt aber die Kawarau Suspension Bridge mit dem ersten kommerziellen Bungy-Unternehmen AJ Hackett.

Climbing the Coronet Peak near by Queenstown
Fahrt von Queenstown zum Coronet Peak, dem gr├Â├čten Skigebiet Neuseelands. Im Sommer ist das eine ziemliche Steinw├╝ste. Von der Liftstation laufen wir bis zum Gipfel und genie├čen ein gewaltiges Panorama ├╝ber die Gipfelwelt der S├╝dalpen.

Boat cruise on the Doubtful Sound
Mit einem Kleinflugzeug von Queenstown nach Te Anau an der Westk├╝ste. Dann mit einem Schiff ├╝ber den Lake Manapouri. Mit dem Bus in ein unterirdisches Wasserkraftwerk und weiter zum Doubtful Sound. Dort mit dem Schiff durch den Sound.

A guided tour in the Skippers Canyon
Skippers Canyon ist ein etwa 22 km langer Canyon n├Ârdlich von Queenstown. Er war im 19. Jh. eine der reichsten Goldlagerst├Ątten Neuseelands. Heute jagt man dort mi Jetbooten ├╝ber den Fluss.

Via Wanaka to Haast
Am Nachmittag fahren wir ├╝ber Arrowtown zun├Ąchst bis Wanaka am gleichnamigen See. Die Stra├če f├╝hrt weiter quer durch die S├╝dalpen ├╝ber den 562 m hohen Haast Pass nach Haast an der Tasmanischen See.

Franz Josef Glacier
Der Franz-Josef-Gletscher ist ein etwa 10 km langer Gletscher auf der Westseite dder S├╝dalpen und entw├Ąssert in die Tasmansee. Er wurde 1865 vom deutschen Entdecker Julius von Haast nach Franz Joseph I. von ├ľsterreich benannt.

Along the west coast to North
From Hokitika along the west coast to north. Visiting the Pancake Rocks in the Paparoa National Park. Drive to the Abel Tasman N.P.

Abel Tasman National Park
Mit einem Boot geht es in rasender Fahrt entlang der K├╝ste von Marahau nach Bark Bay. Von dort f├╝hrt ein 25 km langer Wanderweg zur├╝ck.

Queen Charlotte Sound
From Picton by a boat to Ship Cove at the Queen Charlotte Sound. Then by foot on the Queen Charlotte Track to the Resolution Bay and further to the Fumeaux Lodge.

With the ferry from Picton to Wellington
With the Interislander ferry to the north island to Wellington. Without stay continuation of the journey to Wanganui.

Over the Wanganui River Road toTongariro
On the gravel Wanganui River Road to Raetihi. Then over normal streets up to Whakapapa Village in the Tongariro N.P.

Tongariro National Park
Often described as New Zealand┤s greatest day walk, the Tongariro Alpine Crossing is a challenging journey across a remarkable volcanic landscape.

Via Waiotapu to Rotorua
Der Vulkanpark ┬┤Wai-O-Tapu Thermal Wonderland┬┤ liegt im Geothermalgebiet von Wai-O-Tapu. Der Park hat eine Fl├Ąche von 40 Hektar und ist damit nur einen kleiner Teil des 18 qkm geothermischen Gebietes.

Maori spectacular in Rotorua
Am Abend besuchen wir ein Maori-Spektakel mit Essen aus dem Erdofen (Hangi) im ┬┤Mitai Maori Village┬┤ in Rotorua.

Cathedral Cove
Cathedral Cove, a cave at the coast of the Coromandel peninsula.

Crossing the Coromandel Mountains
The last part of our tour - Drive over the Coromandel Mountains to the Hauraki Gulf und further to Te Aroha.

Farewell
Farewell to our daughter and drive to Auckland. Return flight via Kuala Lumpur to Frankfurt.