home
Home
  Deutsch
Deutsch
  English
English
  Geheimnisvolles Taiwan - Tempel, Kl├Âster, BergeEin Foto-Reisebericht Travel pictures of the world
by Bernhard Mueller
      
Taiwan - Dezember 2007Geheimnisvolles Taiwan - Tempel, Kl├Âster, Berge
Klicken Sie auf die Buttons in der Karte oder andere Symbole um Fotos oder Informationen zu sehen. Dr├╝cken Sie F11 f├╝r ein gr├Â├čeres Webseiten-Fenster (Browsermen├╝ wird ausgeblendet).
Stadtbesichtigung in Taipeh
YangMingShan-Nationalpark
YehLiu K├╝stenpark und Keelung
Fahrt nach Taroko
Wandern im Taroko-Nationalpark
Wandern und Besichtigen
Fahrt ├╝ber die HeHuan-Berge
Besteigung des Tao Shan
Fahrt zum Sonne-Mond-See
Tempel und Pagoden
Wanderung zur YuShan-H├╝tte
Besteigung des YuShan
Von Alishan nach Taipeh
Abschied von Taiwan
Stadtbesichtigung in Taipeh
Taipeh ist die Hauptstadt der Republik China (Taiwan). Attraktionen sind der Skytower Taipei 101 (508 m), das Nationale Palastmuseum, der Longshan-Tempel, der Shilin Nachtmarkt, die fragw├╝rdige Chiang Kai-Shek-Ged├Ąchtnisst├Ątte usw.

YangMingShan-Nationalpark
N├Ârdlich von Taipeh liegt der gewaltige Nationalpark Yangmingshan, eine Bergregion mit reizvollen Wasserf├Ąllen, malerischen Seen, terrassenf├Ârmig angelegten Reisfeldern, Vulkankratern und dampfenden Thermalquellen.

YehLiu K├╝stenpark und Keelung
Im Yehliu Geopark gibt es viele von der Natur geschaffene Meeresskulpturen: gro├če ┬┤Eier┬┤, ein ┬┤Pantoffel┬┤, den die Fischer als Angelplatz nutzen und ein Fels, der an die B├╝ste der ├Ągyptischen K├Ânigin Nofretete erinnert.

Fahrt nach Taroko
Mit dem Bus bis zur alten Goldgr├Ąberstadt Chioufen und dann zu Fu├č eine Stunde auf dem Caoling (Tsaoling) Trail bis zum farbenpr├Ąchtigen Tempel des Jadekaisers in Dali. Mit dem Bus weiter in den Taroko Nationalpark.

Wandern im Taroko-Nationalpark
Der Taroko Nationalpark ist einer von acht Nationalparks in Taiwan, gelegen im Osten der Insel. Er wurde nach der 19 km langen grandiosen Taroko-Schlucht benannt, durch die sich eine Stra├če windet.

Wandern und Besichtigen
Wir wandern ├╝ner eine H├Ąngebr├╝cke, steile Treppen und und Wege mit spektakul├Ąren Ausblicken zu einer aufgegebenen Siedlung. Die wird inzwischen von Makaken bewohnt, die ├╝berall herumturnen.

Fahrt ├╝ber die HeHuan-Berge
Mit dem Bus geht es weiter in den Snow-Mountain-Nationalpark. Dazu m├╝ssen die die HeHuan-Berge ├╝berquert werden, wo wir eine kurze Wanderung machen

Besteigung des Tao Shan
├ťber einen gut ausgebauten, aber steilen Serpentinenweg geht es heute zum Tao Shan (3325 m). In 3000 m H├Âhe bleibt die H├Ąlfte der Gruppe zur├╝ck. Der Rest geht weiter bis zum Gipfel.

Fahrt zum Sonne-Mond-See
Mit dem Bus geht es wieder ├╝ber die HeHuan Berge. In einer kurzen Wanderung besteigen wir vom Pass (3.275 m) aus den HeHuan North Peak (3.416 m ). Anschlie├čend fahren wir weiter weiter zum Sonne-Mond See,

Tempel und Pagoden
Mit dem Bus zur Tsen (Ci-En) Pagode oberhalb des Sonne-Mond-Sees. Danach Besuch des Syuentzang (Xuanzang) und des Wen-Wu Tempels. Am Nachmittag gibt es noch eine Rundfahrt auf dem See und zur k├╝nstlichen kleinen Insel Guanghua.

Wanderung zur YuShan-H├╝tte
Erste Etappe des Aufstieges zum YuShan (Jadeberg). Mit dem Bus zum Visitor Center am Nationalparkeingang bei TataChia in 2.750 m H├Âhe. Dann zu Fu├č weiter mit H├╝ttengep├Ąck zur Paiyun Lodge in 3.402 m H├Âhe.

Besteigung des YuShan
Zweite Etappe des Aufstieges zum YuShan (Jadeberg). Wir gehen um 7:00 Uhr los und sind 9:00 Uhr auf dem YuShan. Nach ein paar Gipfelfotos geht es zur├╝ck zur H├╝tte und weiter zum Visitor Center ab, wo schon der Bus wartet.

Von Alishan nach Taipeh
Nach dem Abstieg vom YuShan haben wir in Alishan ├╝bernachtet. Heute haben wir die lange R├╝ckfahrt nach Taipeh vor uns.

Abschied von Taiwan
Besuch des Nationalen Palastmuseum und des National Revolutionary Martyrs┬┤ Shrine. Am Abend ein offizieller Empfang mit gro├čem Essen im Grandhotel. Von dort zum Flughafen, von wo wir kurz nach Mitternacht abfliegen.